The Official Mikael Persbrandt Fan-Site - www.mikaelpersbrandt.de
Foto: Scanpix


HOME

NEWS

BECK 1-8

BECK 9-16

BECK 17-24

FILMOGRAPHY

THEATER

BIOGRAPHY

AWARDS+NOMINATIONS

MISCELLANEOUS

PICTURE OF THE WEEK

LINKS

SCREENSAVER

FAN-LEBEN

FAN-FICTION

FORUM

GUESTBOOK

INFO-CONTACT


NEWS - ARCHIV

Site News - Woche/Week 48
"Die Patin" - Photos hinzugefügt/added
"I väntan på Godot" - Photos hinzugefügt/added
26. November 2008
Adventskalender
Auch in diesem Jahr wird es einen Adventskalender geben. Dieses Mal mit Fotos aus Mikaels Kinofilmen. Wenn ihr Lust habt ratet doch mal welches Foto zu welchem Film gehört. Beck-Filme sind nicht dabei. Die Auflösung erfolgt nach dem 24. Dezember.
Am 1. geht's los. Viel Spaß...aber seid nicht zu neugierig! ;-)
9. November 2008
"Kautokeino-opprøret" in Berlin
Am 26. November um 19.00 Uhr wird im Rahmen des Nordischen Filmklubs im Felleshus der Nordischen Botschaften in Berlin "Kautokeino opproret" (The Kautokeino Rebellion) (OmeU) gezeigt.
23. Oktober 2008
"Die Patin" auf DVD
Am 18. Dezember, direkt nach der TV-Ausstrahlung, wird der dreiteilige Thriller von Warner Home Video als DVD in die deutschen Geschäfte kommen!
19. Oktober 2008
"Everlasting Moments" und "Kautokeino-opprøret" in Lübeck
Hier findet ihr die Tage und Zeiten, an denen die Filme bei den "Nordischen Filmtagen" gezeigt werden:
"Maria Larssons eviga ögonblick" (Everlasting Moments)
"Kautokeino-opprøret" (The Kautokeino Rebellion)
Ebenfalls gezeigt wird "Ett öga rött", in dem Mikael einen kleinen Gastauftritt als "himself" hat.
10. Oktober 2008
"Everlasting Moments" und "Kautokeino-opprøret" in Lübeck
Bei den "Nordischen Filmtagen" in Lübeck (29. Okt.- 2. Nov. 2008) werden sowohl "Maria Larssons eviga ögonblick" (Everlasting Moments) als auch das samische Drama "Kautokeino-opprøret" (The Kautokeino Rebellion) gezeigt. Wenn das Programm veröffentlich wurde, erfahrt ihr näheres zu Datum und Zeit der Aufführungen.
21. September 2008
"Everlasting Moments" in Hamburg
Während des "Filmfests Hamburg" wird am 30. September 2008 um 19.30 Uhr im Cinemaxx 1 (Dammtorstr.) "Everlasting Moments" (Maria Larssons eviga ögonblick) gezeigt. Mikael hat bereits viele sehr gute Kritiken für seine Rolle als Marias Ehemann Sigfrid bekommen. Das Drama wurde als schwedischer Oscar-Beitrag, für die Wahl zum besten Ausländischen Film, ins Rennen geschickt.
11. August 2008
Mikael dreht zwei weitere Beck-Filme!
So, endlich darf ich es hier verkünden. Ab Anfang September wird Mikael zwei weitere Beck-Filme drehen! Natürlich wird Peter Haber auch dabei sein, ebenso wie Ingvar Hirdvall (Nachbar). Zumindest in einem Film soll auch Stina Rautelin mitspielen. Mehr Infos siehe: 16. Februar 2008.
11 augusti 2008
Two more Beck movies!
From the beginning of September Mikael will shot two more Beck movies! Co-stars are Peter Haber (of course!) and Ingvar Hirdvall. Stina Rautelin will probably play in one of the movies.
More infos: 16 februari 2008
4. August 2008
Es gibt ein neues Hörbuch von Mikael. Diesmal hat er "Fursten" (Der Fürst) von Machiavelli eingelesen. Das Hörbuch umfaßt 3 CDs, die Spieldauer beträgt etwa 3 Stunden. Hier findet ihr eine Hörprobe
(klick auf "Lyssna på ett smakprov" - in grün geschrieben).
4 augusti 2008
Ny ljudbok! Mikael Persbrandt läser "Fursten" av Niccolo Machiavelli. Läs mer på StorySide.se
Site News - Woche/Week 31
Damit das Sommerloch nicht noch größer wird, gibt es jetzt endlich Teil 3 von Evas Fan-Fiction "Eine Handvoll Schnee". Viel Spaß beim Lesen!
Site News - Woche/Week 24
Motorsport - Update
Site News - Woche/Week 22
Motorsport - Update
Site News - Woche/Week 11
Der zweite Teil von Hilkes Fanfiction "Gunvalds schwerster Fall" ist online!
Zwei weitere Fotos von Mikael in Berlin hinzugefügt.
Site News - Woche/Week 10
Videos - Am Anfang seiner Karriere hat Mikael u.a. in der in Schweden sehr populären Serie "Rederiet" (Die Reederei) mitgespielt. In die Geschichte der Serie ist er eingegangen als Ola Simonsson, der Mann der die Bombe an Bord der "Freja" legte. Hier seht ihr einige Ausschnitte aus der ersten Staffel von 1992!
16. Februar 2008
Gerüchte gab es schon lange. Aber jetzt wurde es bestätigt: Es wird (zwei) weitere Beck-Filme geben!
- Jetzt legen wir die Messlatte höher, sagt der Produzent Lars Blomgren. Sie sollen teurer und besser werden. Rolf und Cilla Börjlind, die bisher sämtliche Drehbücher geschrieben haben, sind dabei die Bücher zu „Beck 25“ und „Beck 26“ zu schreiben. Die neuen Filme werden von Filmlance in Spielfilmlänge für den Kinoeinsatz produziert. Der Producent Lars Blomgren betont, dass es noch keinen Produktionsbeschluss gibt, er hofft aber, dass die Dreharbeiten im Herbst stattfinden werden.
- Diesmal geht es nicht um irgendeine Massenproduktion, sondern um wenige aber dafür größere Filme auf hohem Niveau, mit mehr Action und größerem Budget.
Peter Haber ist nicht bereit sein eventuelles Mitwirken zu kommentieren, bestätigt aber, dass er mit der Produktionsfirma Filmlance im Gespräch ist. Und Lars Blomgren sagt, wenn alles erfolgreich verläuft, werden Peter Haber und Mikael Persbrandt mit dabeisein.
- Wir hatten so eine tolle Zeit während wir die Beck-Filme gemacht haben. Und so lange wir glauben, dass es Spaß macht, wollen wir gerne weitermachen. Anstatt ein erfolgreiches Konzept zu ändern, wollen wir einfach mehr Geld hineinstecken.
16 februari 2008
Fler filmer om Martin Beck på gång
Rolf och Cilla Börjlind har stått för manus till samtliga, och det är också de som just nu sitter och skriver på ”Beck 25” och ”Beck 26” (de fullständiga titlarna är inte klara). De nya filmerna görs i långfilmsformat för biodistribution och produceras liksom de tidigare av Filmlance. Läs mer...
Site News - Woche/Week 6
"FAQ" - Oft gestellte Fragen und die Antworten dazu - bitte lesen!
Filmography - alle Filme aktualisiert und diverse neue Fotos hinzugefügt/All films brought up to date and several new pictures added.
Site News - Woche/Week 5
"Kautokeino-opprøret" - Soundtrack (Music/Film-Clip) hinzugefügt/added. - Music: Mari Boine
23. Januar 2008
Mikael dreht TV-Serie
Im Februar beginnen die Dreharbeiten zur Serie "Oskyldigt dömd“ (Unschuldig verurteilt). Mikael spielt den Strafrechtsprofessor Markus Haglund von der Universität in Uppsala. Zusammen mit vier Jurastudenten nimmt er sich Fällen an, bei denen vermutet wird, dass jemand unschuldig verurteilt wurde. Die Serie hat 12 in sich abgeschlossene Folgen und soll im Herbst 2008 im schwedischen TV4 gesendet werden.
23 januari 2008
Mikael gör ny TV 4-serie
Mikael Persbrandt ska göra huvudrollen i TV 4:s nya dramasatsning "Oskyldigt dömd". Den tolv avsnitt långa serien ska kanalen sända i höst. I serien spelar Mikael Persbrandt rollen som den kontroversielle straffrättsprofessorn Markus Haglund vid Uppsala universitet. Tillsammans med fyra juridikstudenter tar sig professorn an rättsfall där de misstänker att de straffade är oskyldigt dömda. Läs mer...
Site News - Woche/Week 3
"Himlens hjärta" - Photos hinzugefügt/added.
18. Januar 2008
"Himlens hjärta" in Berlin
"Himlens hjärta" läuft im offiziellen Programm der Berlinale (Berlinale Special) ! Das Filmfest findet statt vom 7. - 17. Februar 2008. Das genaue Programm wird erst am 29. Januar bekannt gegeben.
Das Berlinale Special zeigt als Teil des offiziellen Programms aktuelle Werke zeitgenössischer Filmemacher, deren Arbeit die Berlinale besonders ehren möchte.
18 januari 2008
Himlens hjärta
Simon Stahos nya film "Himlens hjärta" med bland annat Mikael Persbrandt har blivit uttagen till årets filmfestival i Berlin (7 - 17 februari 2008). Filmen ska visas i den officiella sektion som heter Berlin Speciale, där man vill visa verk av nya filmskapare som man tycker "bör framhållas och äras".
15. Januar 2008
Neue Fan-Fiction!
Neben Hilkes neuer Geschichte gibt es eine neue Fan-Fiction von Eva. Titel: "Eine Handvoll Schnee".
Ausserdem neu: Ihr könnt jetzt auf der Fan-Fiction Seite die Geschichten kommentieren. Wir würden uns freuen, wenn ihr regen Gebrauch davon macht!
Site News - Woche/Week 52
"Fan-Reise 5. - 10. November 2007" - Endlich! Fotos hinzugefügt.
23. Dezember 2007
"Himlens hjärta"
Es gibt einen ersten Trailer zu "Himlens hjärta", Mikaels drittem Film mit Regisseur Simon Staho. Unbedingt ansehen!
23 december 2007
Himlens hjärta
Se den första trailern til "Himlens hjärta" här.
20. Dezember 2007
Mikael wird wieder Theater spielen
Während einer heutigen Pressekonferenz gab Mikael bekannt, dass er 2009 auf den Brettern des Stockholm Stadsteaters stehen wird. Zusammen mit Johan Rabaeus wird er in Samuel Becketts "I väntan på Godot" (Warten auf Godot) spielen. Regisseur wird Thommy Berggren sein, mit dem Mikael bereits bei "Fröken Julie" sehr erfolgreich zusammen gearbeitet hat. Premiere vorauss. am 27. Februar 2009.
20 december 2007
Mikael spelar teater igen
Mikael Persbrandt ska spela en av huvudrollerna i Stockholms stadsteaters uppsättning av Samuel Becketts "I väntan på Godot". Han ska spela mot Johan Rabaeus och uppsättningen ska regisseras av Thommy Berggren. Premiären är satt till februari 2009.
Site News - Woche/Week 51
"Screensaver" - Komplett erneuert/Completely renewed!
25. November 2007
Neue Fan-Fiction!
An alle Fan-Fiction Fans: Hilke schreibt wieder! "Gunvalds schwerster Fall" spielt in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Geschichte wird aus der Sicht von Gunvald, aber auch von Beck und den anderen Kollegen erzählt. Wir erfahren jetzt endlich wo Robban und Nick abgeblieben sind und vor allem, warum Alice nicht mehr dabei ist. Sehr spannend!
Site News - Woche/Week 48
"Fan-Reise 5. - 10. November 2007" - Bericht hinzugefügt.
25. November 2007
Adventskalender
Auch in diesem Jahr wird es einen Adventskalender auf dieser Seite geben. Aber natürlich lassen sich die Türchen erst ab dem 1. Dezember öffnen, also nicht zu neugierig sein!
5. November 2007
Fan-Fiction
So, wie versprochen kommt hier der Epilog zu Hilkes Island Krimi. Gunvald und Alice bekommen es mit "einem flotten Mädchen" zu tun. Und das ist jetzt wirklich das Ende der Geschichte! :-)
Nochmal gute Unterhaltung.
31. Oktober 2007
Fan-Fiction
Noch einmal helfen Gunvald und Alice ihren Isländischen Kollegen und klären damit den Fall. Hier ist das 6. und letzte Kapitel von Hilkes Island Krimi. "Der schwarze Tod schlägt zu - Schafe, Raben, Fisch und Brennivin". Viel Spaß!
Sorry, ein Missverständnis! Dies ist nicht das letzte Kapitel, es kommt noch was!
13. Oktober 2007
Mikael verläßt das Dramaten
Lt. einer Pressemitteilung von seinem Anwalt, beendet Mikael mit sofortiger Wirkung sein festes Engagement beim Stockholmer Dramaten. Als Grund werden die Mitwirkung in kommenden Internationalen Filmprojekten, sowie die sich noch bis Ende des Jahres ziehenden Dreharbeiten für die deutsche Großproduktion "Die Patin" genannt.
Es mache für Mikael auf Dauer keinen Sinn, ständig Urlaub vom Dramaten zu nehmen, sagte sein Anwalt.
Mikaels aktuelle Rolle am Dramaten, die des Trigorin in Tschechows "Måsen", wurde schon letzte Woche (Mikael war krankgeschrieben) vom Regisseur des Stückes Stefan Larsson übernommen und wird bis auf weiters von ihm gespielt.
13 oktober 2007
Mikael lämnar Dramaten
Mikael Persbrandt lämnar sin fasta anställning på Dramaten med omedelbar verkan. Läs mer...
12. Oktober 2007
Fan-Fiction
Hier kommt das 5. Kapitel von Hilkes Gunvald und Alice Fan-Fiction:
Diesmal ist "Ein dicker Fisch an der Angel".
5. Oktober 2007
Erste Fotos aus "Beck - I Guds Namn"
Das verspricht Spannung! Schaut euch die ersten Fotos aus dem allerletzten Beck - Film an. Während in Schweden die DVD bereits am 10. Oktober in die Geschäfte kommt, müßen wir leider voraussichtlich noch bis zum 25. November warten um zu sehen was passiert. "Beck - I Guds Namn"
Site News - Woche/Week 40
"Beck - I Guds Namn" - Photos hinzugefügt/added.
"Miscellaneous" - Photo hinzugefügt/added.
Site News - Woche/Week 38
"Måsen" - Info + Photos hinzugefügt/added.
"Tysta skriket" - Photos hinzugefügt/added.
Site News - Woche/Week 36
"Himlens hjärta" - Info + Photo hinzugefügt/added.
"Die Patin" - Info hinzugefügt/added.
9. September 2007
"Måsen" (Die Möwe)
Der Tschechow-Klassiker hat am 22. September Premiere im Stora Elverket, das zum Dramaten gehört. Die Crew um Regisseur Stefan Larsson steckt mitten in den Proben. Alle Vorstellungen sind aber bereits jetzt komplett ausverkauft!
29. August 2007
Fan-Fiction
"Frauen regieren die Welt" heißt das vierte Kapitel von Hilkes Island-Krimi-Fan-Fiction. Und dieses Mal wird es sehr romantisch! Gunvald möchte Alice.... Aber lest selbst!
Site News - Woche/Week 34
"Maria Larssons eviga ögonblick" - Neue Infos + 2 Fotos hinzugefügt
Bericht und Foto vom 4. Fan-Treffen hinzugefügt.
11. August 2007
Fan-Fiction
Und hier ist schon das dritte Kapitel von Hilkes neuer Fan Fiction. In "Streit und Versöhnung" kracht es ganz gewaltig zwischen Gunvald und Alice...Gute Unterhaltung!
8. August 2007
Mikael liest Gedichte
Heute vor 70 Jahren wurde der Liedermacher und Dichter Cornelis Vreeswijk geboren. Zu seinen Ehren erscheint in Schweden heute eine neue Doppel CD mit seinen Liedern und Gedichten. Titel: "Hommage till Cornelis". Mikael list die Gedichte und in „Blues for Fatumeh“ singt er sogar mit. Das wird aber nicht der Anfang einer Gesangskarriere, sagte er. Vreeswijk verstarb am 12. November 1987.
8 augusti 2007
Mikael Persbrandt läser dikter...
...på en ny hyllningsplatta till Cornelis Vreeswijk. Skivan släpps på onsdag, samma dag som Cornelis skulle fyllt 70 år. Läs mer...
31. Juli 2007
Mikael spielt in deutscher Groß-Produktion
Zurzeit laufen die Dreharbeiten zu der aufwändigen teamworx/RTL-Produktion "Die Patin". Mikael wird in dem prominent besetzten (u.a. Veronica Ferres, Jeroen Willems, Axel Prahl, Michael Degen) Event-Movie einen russischen Mafia-Boss spielen. Der Dreiteiler kommt vorauss. im ersten Halbjahr 2008 ins deutsche Fernsehen. Mehr Infos dazu gibt es hier.
Die Dreharbeiten zu "Himlens hjärta", dem dritten Film von Simon Staho, haben ebenfalls begonnen.
29. Juni 2007
Midnattssolsrallye
Die erste Etappe Kristianstad - Jönköping der "Midnattssolsrally" ist gefahren. Strömender Regen, Probleme mit dem Vergaser und eine viel zu weiche Federung in seinem Volvo PV waren keine guten Voraussetzungen für den ersten Tag von Mikaels Rallye-Debut. Er liegt mit seinem Kartenleser Martin Torsler jetzt auf Platz 38 von 43 Teilnehmern seiner Klasse. Verfolgt die Rallye im Forum!
29 juni 2007
Midnattssolsrallyt
Bor du i Kristianstad, Arboga, Katrineholm, Jönköping, Örebro, Finspång, Nyköping eller .....?
Tar du bilder av Mikael eller hans bil? Skicka in den till service@persbrandt.de. Jag laddar upp bilderna på den här sida. Glöm inte att skriva ditt namn!
Läs mer om rallyt på www.jnytt.se och www.aftonbladet.se
3. Juni 2007
Ralley Lizenz
Die Voraussetzung für Mikaels Start bei der Midnattssolsralley am 28. Juni ist geschafft. Gestern startete er als einer von fünf Debutanten beim Klassiker "Midnattsspecialen" und erwarb so seine Rallye-Lizenz.
Hier ist ein kleiner Bericht und zwei Fotos.
3 juni 2007
Mikael skaffade ralleylicensen i går
Läs mer här.
21. Mai 2007
Neuer Film mit Simon Staho
Jetzt ist es amtlich! Mikael wird einen dritten Film mit dem Dänischen Regisseur Simon Staho drehen. Das Kammerspiel um vier Personen soll "Himlens hjärta" (Das Herz des Himmels) heißen. Neben Mikael spielen Maria Lundqvist, Lena Endre und Jakob Eklund. Die Dreharbeiten sollen "in einigen Monaten" beginnen.
21 maj 2007
Mikael i Stahos nya film
Stahos nya film ett kammarspel - Om några månader börjar Simon Staho att spela in sin nya film i Trollhättan. Titeln är "Himlens hjärta" och filmen beskrivs som ett kammarspel kring fyra personer. Mikael Persbrandt, Maria Lundqvist, Lena Endre och Jakob Eklund ska spela huvudrollerna. (TT Spektra)
28. April 2007
Mikael fährt "Mittsommernachtsrallye"
Wenn am 28. Juni der Startschuss zur diesjährigen Midnattssolsrally fällt, wird auch Mikael an der Startlinie stehen. Der Wettbewerb wird in historischen Rennwagen, in vier Etappen, zwischen den Städten Kristianstad und Stockholm gefahren und dauert bis zum 1. Juli. An Bord von Mikaels Auto (welcher Typ steht noch nicht fest) werden Kameras installiert sein, sodass man als TV-Zuschauer die Rallye aus Mikaels Sicht verfolgen kann. Ab Mitte September werden dann im schwedischen Pay-TV sechs halbstündige Folgen über die Rallye gesendet.
28 april 2007
Mikael Persbrandt och TV4 satsar på Midnattsolsrallyt
Titan Television och Midnattssolsrallyt 2007 har tecknat avtal om bevakning av årets tävling för historiska rallybilar mellan Kristianstad och Stockholm. Tävlingen körs mellan den 28 juni och den 1 juli och kommer att sändas i TV 4 Plus som en serie om sex halvtimmesprogram med start i mitten av september.
Mikael Persbrandt kommer att köra rallyt och programserien följer rallyt från hans horisont via ombordkameror. Från den positionen förmedlar han upplevelsen av att köra Midnattssolsrallyt på ett helt nytt sätt till tittarna. Läs mer här
29. März 2007
Am Samstag, den 7. April wird im schwedischen TV4 wieder die jährliche Sendung "Världens humorkväll" zugunsten von UNICEF ausgestrahlt. Wie in den Jahres zuvor wird Mikael das Kinderhilfswerk unterstützen. Als offizieller UNICEF-Botschafter wird er diesmal aus Moldawien berichten. Er traf und unterhielt sich dort mit Kindern, die in einem von UNICEF unterstützten Heim leben.
29 mars 2007
Persbrandt i TV4:s "Humorkväll"
Mikael Persbrandt, Nina Persson från Cardigans, Liza Marklund och Eva Röse är några av de medverkande i TV4:s kommande välgörenhetssatsning "Världens humorkväll". Programmet leds av Martin Timell och bland de medverkande artisterna återfinns även "Kvarteret Skatan"-gänget, trion bakom "Hey Baberiba", "Rally"-gänget, Markoolio, Felix Herngren och Galenskaparna för att nämna några.
"Världens humorkväll" sänds påskafton den 7 april. (TT Spektra)
Läs mer om Mikaels resa till Moldavien här
29. März 2007
Drehstart für "Solstorm"
Am 27. März begannen in Kiruna die Dreharbeiten für den schwedischen Thriller "Solstorm". Neben Mikael (als Pfarrer) werden einige bekannte Schauspieler auftreten: Izabella Scorupco, Jakob Eklund, Suzanne Reuter und Krister Henriksson. Regie führt Leif Lindblom. "Solstorm" (Sonnensturm) basiert auf dem gleichnamigen Roman von Åsa Larsson, der auch in Deutschland zu kaufen ist.
29 mars 2007
Inspelningsstart för “Solstorm”!
Läs mer här
14. März 2007
Nach 24 Beck-Filmen - Persbrandt nimmt Abschied von Gunvald
-Jetzt reicht es mit Beck. Es war ein verdammt toller Job und eine wunderbare Zeit mit Peter (Haber) und dem Team. Aber die Dreharbeiten waren auch sehr anstrengend und ich mußte deswegen schon diverse andere interessante Sachen absagen, das sagte Mikael in einem Interview mit TT Spektra.
Nach "Beck" wird Mikael voll ausgelastet sein. Er spielt eine Hauptrolle in Jan Troells "Maria Larssons eviga ögonblick" und ist ausserdem in "Solstorm" dabei. Izabella Scorupco spielt die Hauptrolle in dem Krimi, der nach dem Roman von Åsa Larsson gedreht wird. Ebenfalls dabei: Krister Henriksson, Suzanne Reuter und Jakob Eklund.
-In "Solstorm" spiele ich einen Pfarrer. Es ist eine tragende Rolle, aber ich habe das Drehbuch noch nicht gelesen.
Anmerkung: Den Roman "Sonnensturm" (Solstorm) von Åsa Larsson gibt es in Deutschland als TB zu kaufen.
Danach warten vermutlich zwei weitere Filme mit dem dänischen Regisseur Simon Staho (Bereits in "Dag och natt" und "Bang bang orangutang" von Simon Staho hatte Mikael die Hauptrollen gespielt). Nun hat Staho dänische Fördergelder für sein neues Projekt "Äktenskapet" (Die Ehe) erhalten.
14 mars 2007
Persbrandt tar farväl av Gunvald
Läs mer här!
Men med "Den svaga länken" är Martin Becks och Gunvald Larssons bioäventyr definitivt inte slut. Efter "Den svaga länken" och "Den japanska Shungamålningen" komma vi att se "Det tysta skriket" (DVD) och "Beck - I guds namn" (Bio!!)
12. Dezember 2006
"One Way", der Thriller von und mit Til Schweiger startet am 25. Januar 2007. Mikael hat eine Gastrolle in dem englischsprachigen Film. Hier ist die Website zum Film (incl. Trailer). Von Mikael ist leider nichts zu sehen...
11. Dezember 2006
Neues Tanzvideo
Es gibt ein neues Tanzvideo mit Mikael. Gedreht wurde die Werbung für "Vasakronan" im Kista Science Tower. Ausgestrahlt wird der Spot ab Weihnachten im schwedischen TV4. Ansehen!
Und hier ist noch einmal das erste Tanzvideo (im "Berns" gedreht), sowie das Original mit Christopher Walken zum Vergleich.

11 december 2006
Persbrandt i ny reklamfilm för Vasakronan. Se filmen här.
Titta ochså på hans första dansvideo och originalet med Christopher Walken.
15. November 2006
Interview mit Mikael und Peter Haber
Auf den Seiten des Kulturhus-Berlin (Zentrum für nordeuropäische Kultur und Wissenschaft e.V.) gibt es ein Interview (in deutsch) mit Mikael und Peter Haber.
8. November 2006
Mikael als Unicef-Botschafter
Mikael engagiert sich schon seit einigen Jahren für das Wohl der Kinder. Im Namen von Unicef hat er zwei Reisen (nach Liberia und Brasilien) gemacht um über Soziale Projekte zu berichten. Ab heute unterstützt er als Botschafter das Kinderhilfswerk Unicef.
8 november 2006
Mikael Persbrandt ny Unicef-ambassadör. Läs mer här
25. November 2006
In eigener/Mikaels Sache
Ich habe jetzt zwei Tage sehr intensiv den sogenannten „Pressefreiheitsprozess“ verfolgt, in dem Mikael den Chefredakteur und verantwortlichen Herausgeber des „Expressen“ Otto Sjöberg, wegen grober Verleumndung verklagt hat.
Das entgültige Urteil steht noch aus, ich hoffe aber, dass die Jury die Sjöberg wegen Verleumndung bestraft sehen will, von den Richtern bestätigt wird.

In diesen zwei Tagen habe ich viel über die Arbeit der schwedischen Presse im Allgemeinen, aber besonders über die des „Expressen“ gelernt. Der Menschenverachtende Umgang mit (unbestätigten) Informationen und die unglaublich arroganten Aussagen vor Gericht geben mir sehr zu denken, haben mich aber auch gleichzeitig in dem bestätigt, was ich auf dieser Fan-Seite schon immer praktiziert habe. Mikaels Privatleben ist (bis auf einige wenige Ausnahmen) tabu.
Als ich vor sieben Jahren mit der Seite anfing, hatte ich noch nichts über sein Privatleben gelesen. Zwei große Berichte mit Interviews, die 1998 in schwedischen Illustrierten erschienen waren, wurden dann zur Grundlage der „Biografie“, die man auf dieser Seite lesen kann. Ich war damals sicher, dass die Aussagen in den Berichten korrekt sind, weil für mich feststand, dass solche Artikel vor der Veröffentlichung von den „Betroffenen“ gegengelesen und ggf. korrigiert werden können.
(Tatsächlich hat Mikael nie etwas, was ich aus den Artikeln verwendet hatte, beanstandet)

Im Laufe der Jahre habe ich dann immer mehr Infos über sein „Privatleben“ gelesen. Dabei taten sich besonders die beiden großen schwedischen Tageszeitungen „Expressen“ und „Aftonbladet“ hervor. Manches war von vornherein so abgefahren, dass ich mich fragte, ob es wirklich stimmen kann. Andere Berichte wiederum waren so plausibel und überzeugend geschrieben, dass ich keinen Zweifel an deren Wahrheitsgehalt hatte. Dass es sich bei den meisten dieser Berichte allerdings um negative Schlagzeilen handelte, hat mich sehr gestört.

Da ich mich nicht anders als durch die schwedische Presse über Mikael informieren kann, habe ich mich schon sehr früh entschlossen, dass ich diese Art der Berichterstattung nicht mitmache. Ich wollte zwar auf dieser Seite informieren, aber eben über den Schauspieler Mikael Persbrandt und nicht über die Privatperson. Ausserdem stehe ich auf dem Standpunkt, dass es mir als (nur) Fan gar nicht zusteht über eine (Privat) Person zu (be)richten, die ich gar nicht kenne, aufgrund von Artikeln, deren Wahrheitsgehalt ich nicht abschätzen kann.

Ich werde hier also weiterhin über den Schauspieler Mikael Persbrandt berichten, über seine Filme, seine Theaterstücke und woran er sonst noch arbeiten wird. Sein Privatleben bleibt für mich tabu und ich muß gestehen, ich froh bin, von Anfang an so gehandelt zu haben. Ich bin sicher, es gäbe diese Seite nicht mehr, wenn ich mich anders entschieden hätte.

Ich hoffe aber auch, dass die schwedische Tagespresse gestern etwas dazu gelernt hat. Denn die Wahrheit ein wenig zu verdrehen, Sätze aus dem Zusammenhang zu reissen oder gar Lügen zu verbreiten ist kein Kavaliersdelikt! Auch „öffentliche“ Personen haben einen Anspruch auf eine faire, ehrliche Berichterstattung und vor allem Anrecht auf ein ungestörtes Privatleben!

Gisela Schuemann

3. Oktober 2006
Filmstart
Am 6. Oktober startet ein neuer Film mit Mikael in den schwedischen Kinos: "Inga tårar" (Keine Tränen) erzählt die wahre Geschichte einer Familie über drei Generationen. Mikael spielt den Vater des Drehbuchautoren und Regisseurs Håkan Bjerking, einen Mann zwischen Zärtlichkeit und Brutalität, der dem Sohn das Leben zur Hölle machte.
Hier gibt es einen Trailer zum Film.
3 oktober 2006
Filmen "Inga tårar" har premiär den 6 oktober. Titta på trailern här
3. Oktober 2006
"Schiesserei" waren Dreharbeiten
In der Nacht zu heute hatten mehrere Einwohner von Akalla (im Norden Stockholms) die Polizei gerufen, weil sie glaubten eine Schiesserei gehört zu haben. Im Glauben, es mit einem bewaffneten Raubüberfall zu tun zu haben, rückte die Polizei mit voller Stärke an. Vor Ort fanden sie aber nur Mikael Persbrandt und Co., und merkten schnell, dass es sich nur um Dreharbeiten zu einem neuen Beck-Film handelte!
Es wurde offenbar versäumt, die Polizei vorher über die Dreharbeiten zu informieren...:-)
3 oktober 2006
Skottlossning var filminspelning Läs mer...
27. Juli 2006
"Gangster" - Neuer Film mit Mikael
Am Montag, 31. Juli, beginnen die Dreharbeiten zu "Gangster", einem Film über die kriminelle Unterwelt Stockholms. Mikael wird einen Mafiaboss spielen, der das organisierte Verbrechen der schwedischen Hauptstadt fest im Griff hat. Sein Widersacher in Polizeiuniform wird von Kjell Bergquist dargestellt. Ausserdem stehen noch Marie Richardson und Kajsa Ernst auf der Besetzungsliste. Produzent ist der ehemalige Freund von Kronprinzessin Victoria, Daniel Collert.
Die Dreharbeiten werden bis Mitte Oktober andauern. Die Premiere ist für Mitte März 2007 geplant.
27 juli 2006
Persbrandt är maffiaboss
Stjärnträff i hårdkokta polisfilmen "Ganster". Läs mer
7. Mai 2006
Mikael wurde Vater
Am Nachmittag des 6. Mai hat Mikaels Lebensgefährtin Sanna Lundell einen gesunden Jungen zur Welt gebracht! Größe: 52 cm, Gewicht: 3.420 gr. Auf einen Namen konnte sich das Paar noch nicht einigen...
7 maj 2006
Mikael har blivit pappa
Läs mer här
28 März 2006
Gastauftritt in "Blaze"
Mikael spielt in dem Film Tomas Gaal, den Inhaber einer Werbeagentur. Es handelt sich um einen Gastauftritt an der Seite von Til Schweiger.
Schweiger ist auch gleichzeitig Hauptdarsteller und Produzent des Filmes.
Kurzbeschreibung: "Blaze" erzählt die Geschichte des erfolgreichen Werbemanagers Eddie Schneider (Til Schweiger), dessen Leben kurz vor seiner Hochzeit mit der Tochter des Agenturchefs aus der Bahn gerät: Eddie verschafft seinem zukünftigen Schwager, der eine Kollegin vergewaltigt hat, ein falsches Alibi - wodurch sein Leben eine bedrohliche Wendung nimmt.
Die deutsch/amerikanische Coproduktion soll im Frühjahr 2007 in die deutschen Kinos kommen.
12. März 2006
Neuer Film mit Mikael
Ab 10. März wird Mikael für Dreharbeiten in Nordnorwegen sein. Der Film "Kautokeino 1852" basiert auf einer wahren Geschichte von 1852. Es geht um die blutigen Ausschreitungen (speziell gegen das Alkoholverbot) der samischen Bevölkerung gegen Kirche und Staat. Gedreht wird auf einer Militär-Basis. Regie führt Nils Gaup. Ins Kino kommt der Film 2007.
Mehr zum Film gibt es hier!
12 mars 2006
Persbrandt får roll i norsk storfilm
Mikael Persbrandt får en av rollerna i den norska storfilmen om Kautokeino 1852. Den samiske regissören Nils Gaup, som slog igenom med filmen "Vägvisaren", ska göra filmen som bygger på historiska händelser i Kautokeino i norska finnmarken. En handelsman startade i början av 1850-talet ett värdshus där samerna kunde dricka. Många fick alkoholproblem och missnöjet bland befolkningen växte tills ett upplopp utbröt där länsmannen och handelsmannen dödades.
Läs mer om filmen här!
14.Februar 2006
TV-Fassung von "Arbetarklassens sista hjältar"
Wie schon im Oktober gemeldet wird Anfang März das Theaterstück von Peter Birro "Arbetarklassens sista hjältar" für das Fernsehen verfilmt. Vater und Sohn werden, wie auf der Bühne, von Börje Ahlstedt und Mikael dargestellt. Regie führt Stig Larsson. Der Sendetermin im SVT ist noch unbekannt.
14.Februar 2006
Mehr "Fröken Julie"!
Aufgrund der unverändert großen Nachfrage hat die Theaterleitung des Dramaten jetzt reagiert.Am 16. und 23. Februar, sowie am 2, 7 und 8 März wird es zusätzliche Vorstellungen geben.
Die Karten für die zusätzlichen Vorstellungen waren innerhalb von 2 Stunden ausverkauft!

14 februari 2006
Fler chanser att se "Fröken Julie"
Publiktrycket är fortsatt hårt på Dramatens uppsättning av August Strindbergs "Fröken Julie". Nu har teaterledningen beslutat att sätta in fem extraföreställningar för att lindra på suget efter biljetter. Extraföreställningarna hålls 16 och 23 februari samt 2,7 och 8 mars. Biljetterna till den första extraföreställningen släpptes under torsdagen. Resterande biljetter släpps den 14 februari. Mikael Persbrandt, Maria Bonnevie och Ingela Olsson står på scen och för regin svarar Thommy Berggren.
Biljetterna till de extrainsatta föreställningarna av "Fröken Julie" var slutsålda inom två timmar.
21. Oktober 2005
Im diesjährigen SVT Weihnachtszweiteiler Lovisa och Carl Michael Bellman - ett dygn i makarnas liv" spielt Mikael eine größere Nebenrolle als 'Westman'. Das Drama über den 1740 in Stockholm geborenen Dichter und Sänger wird am 25. und 27. Dezember gesendet.
21 oktober 2005:
Persbrandt i dramat om Bellman
Huvudpersonen i "Lovisa och Carl Michael Bellman - ett dygn i makarnas liv" spelas av Tomas von Brömssen och tycks vara en korsning mellan Mozart i filmen "Amadeus" och en ståuppkomiker. Läs mer.
7. Oktober 2005
TV-Fassung von "Arbetarklassens sista hjältar"
Im März 2006 soll in Göteborg die TV-Fassung von Peter Birros Erfolgsstück eingespielt werden. Wie in der Bühnenversion werden Mikael Persbrandt und Börje Ahlstedt die Rollen von Sohn und Vater spielen, sowie Stig Larsson die Regie übernehmen. Wann das Stück im schwedischen TV gesendet wird ist noch nicht bekannt.
7 oktober 2005:
SVT spelar in Birros pjäs
"Arbetarklassens sista hjältar" med manus av Peter Birro gick tidigare på Elverket i Stockholm. Nu ska den spelas in för SVT, och regisserar gör Stig Larsson, precis som i scenversionen. Nyligen blev det också känt att det blir Larsson som regisserar Birros "August" som planeras att sändas i SVT julen 2007. Huvudrollerna i "Arbetarklassens sista hjältar" görs av Mikael Persbrandt och Börje Ahlstedt. Inspelningarna sker under mars månad nästa år, och när pjäsen ska sändas är ännu inte klart. En fristående uppföljare, "Neil Armstrong var aldrig på månen", har för övrigt premiär på lördagskvällen på Elverket. (TT Spektra)
27. September 2005
"Medicinmannen" ist mit großem Erfolg im schwedischen TV4 angelaufen. Rund 1,9 Millionen Zuschauer wollten sich den Start der Serie mit Mikael Persbrandt nicht entgehen lassen.
Ab 25. September 2005 sendet das schwedische Fernsehen die 8teilige Serie "Medicinmannen" Eine Beschreibung der Serie und der Charaktäre gibt es auf den Seiten von TV4.

27 september 2005:
"Medicinmannen" börjar sändas den 25 september 2005! Åtta avsnitt på TV4, söndagar klockan 21.00
Nära två miljoner såg premiären av TV4:s Medicinmannen! Läs mer om serien: TV4
19. September 2005
Mikael Persbrandt nach Hollywood?
Mikael hatte eine Rolle im neuen Film über 'Menschenfresser' Hannibal Lecter angeboten bekommen. "Behind the mask", der Film über den jungen Serienmörder wird zurzeit gedreht und Mikael sollte die Rolle eines Soldaten spielen, der Hannibals Schwester verspeist. Leider klappte es dieses Mal von der Zeit her nicht, sagt Persbrandts Agent Kurt Selling.
Aber Mikael kann weiterhin von Hollywood träumen, denn wenn dieser Film ein Erfolg wird, wird es einen weiteren geben. Und da Regisseur Peter Webber Mikael unbedingt haben möchte, wird er mit Sicherheit eine Rolle im zweiten Film über den jungen Hannibal bekommen.

19 september 2005:
Hollywood nästa för Mikael Persbrandt?
Skådespelaren är aktuell för en roll i en ny storfilm om Hannibal Lecter. Läs mer...
12. September 2005
"Bang bang orangutang" wird auch im Wettbewerb des 41. Chicago International Filmfestival teilnehmen. Letztes Jahr wurde dort "Dag och natt", ebenfalls von Regisseur Simon Staho, mit dem 'Silver Hugo' ausgezeichnet. Das Chicago Filmfestival findet vom 6. - 20. Oktober 2005 statt.
"Bang bang orangutang" hat keinen Preis gewonnen.

12 september 2005:
"Bang bang orangutang" till Chicago
&xnbsp;&xnbsp;&xnbsp;Filmen "Bang bang orangutang" av Simon Staho har blivit uttagen till tävlan vid Chicagos filmfestival. Staho har tidigare haft framgångar på festivalen, med "Dag och natt" som fick utmärkelsen Silver Hugo award förra året.&xnbsp;Festivalen i Chicago äger rum mellan den 6 och 21 oktober, men redan innan dess kan Stahos film vinna pris vid filmfestivalen i San Sebastian, som pågår mellan 15 och 24 september.&xnbsp;"Bang bang orangutang" har svensk premiär 14 oktober. I rollerna syns bland andra Mikael Persbrandt, Lena Olin, Tuva Novotny, Michael Nyqvist, Jonas Karlsson och Fares Fares. (TT Spektra)
Ingen pris för "Bang bang orangutang"
18. August 2005
"Bang bang orangutang", Simon Stahos neuer Film mit Mikael Persbrandt, läuft im Offiziellen Wettbewerb des 53. San Sebastian Filmfestival, das vom 15. - 24. September 2005 stattfindet.
In Schweden startet der Film am 14. Oktober 2005. Neben Mikael spielen Lena Olin, Michael Nyquist, Tuva Novotny und andere.
"Bang bang orangutang" ist in San Sebastian leider leer ausgegangen.

18 augusti 2005:
Staho och August tävlar i Spanien
Tävlingsfilmerna till spanska San Sebastians filmfestival, den 15-24 september, har tagits ut och det finns svenskar att hoppas på - i två danska regissörers filmer. Simon Stahos "Bang bang orangutang", danskens nya film efter "Dag och natt" är uttagen. "Bang bang orangutang", som får svensk premiär den 14 oktober, betecknas som dansk av de spanska festivalarrangörerna, men är även bekostad av svenska medel. Filmen är inspelad i Sverige och har namn som Mikael Persbrandt, Lena Olin, Michael Nyqvist, Tuva Novotny i rollistan.
Per Flys film "Drabet" är dock heldansk och även den uttagen till tävlan i San Sebastian. En av de kvinnliga huvudrollerna i filmen görs av Pernilla August. (TT Spektra)
Bang bang utan pris
31. Juli 2005:
Mikael spielt in Familienchronik
Am 25. Juli begannen in Luleå die Dreharbeiten zu "Rotlös" (Wurzellos). Regisseur und Autor der Familienchronik ist Håkan Bjerking, der die Geschichte seiner eigenen Familie über drei Generationen erzählt. Beginnend in den 20er Jahren wird der Bogen bis in die Gegenwart gespannt. Mikael spielt Lars, Bjerkings Vater.
Der Film soll voraussichtlich im Februar 2006 in die Kinos kommen.
31 juli 2005:
Norrbotten bjuder på en perfekt filmmiljö
I måndags startade ännu en inspelning i Luleå, nämligen Håkan Bjerkings film Rotlös. Alla blickar riktas mot skådespelarna Mikael Persbrandt och Alexandra Rapaport. Kameran rullar och paret går långsamt framåt på den sommargröna ängen. Läs mer...
27. Juni 2005:
Ehemaliger Spitzensportler macht Mikael fit für "Beck"
Martin Lidberg, ehemaliger schwedischer Weltmeister im Ringen soll Mikael mit einem speziellen physischen Training fitmachen für die kommenden monatelangen "Beck" - Dreharbeiten.
- Das Ringertraining ist das vielseitigste, das man sich denken kann. Es gibt Kraft, Kondition, Beweglichkeit, Motorik - alles. Viele haben sich schon an mich gewandt, meistens mit einem guten Ergebnis, erzählt Lidberg.
Die Dreharbeiten zu den acht neuen Beck-Filmen beginnen am 4. September. Persbrandt spielt wie schon früher die Rolle des Gunvald Larsson - vermutlich durchtrainierter als je zuvor.
27 juni 2005:
Lidbergs extraknäck: Få Gunvald Larsson i form
Världsmästaren Martin Lidberg har ett intressant extraknäck i höst. Inför inspelningen av de nya Beck-filmerna ska 32-åringen specialträna skådespelaren Mikael Persbrandt. Läs mer...
14. Juni 2005:
Mikael ist Bester Männlicher Schauspieler des Jahres - in Portugal!
Die Auszeichnung erhielt er beim Filmfestival Festroia für seine Darstellung in "Dag och natt".
- Ein tolles Gefühl, dass man einen Film mit so viel nordischer Schwermut im sonnigen Portugal schätzt und auszeichnet. Auf der anderen Seite ist das Grundthema des Filmes, das Problem zu kommunizieren und das Geben und Nehmen von Liebe, universell, sagt Mikael Persbrandt.
Jetzt erhält er den "Silbernen Delfin" für seine Darstellung.
-Ich nehme den Preis mit Freude entgegen, sagt Mikael.
14 juni 2005:
Mikael Persbrandt är årets bästa manliga skådespelare - i Portugal!
Han prisas för sin insats i filmen "Dag och natt". Läs mer...
16. Juni 2005:
Mikael wird wieder für Unicef tätig
Zusammen mit Zlatan Ibrahimovic wird er nächste Woche nach Sao Paulo/Brasilien reisen um dort ein soziales Projekt zu besuchen und einen Werbefilm für das Kinderhilfswerk Unicef zu drehen.
16 juni 2005:
Zlatan Ibrahimovic och Mikael Persbrandt ska göra goodwill nästa vecka. Då är de i Brasilien. De ska besöka sociala projekt - och spela in reklamfilmer för FN-organet Unicef. Läs mer...
6. Mai 2005:
Ein dritter Film mit Persbrandt und Staho
Mikael und der dänische Regisseur Simon Staho werden noch einen Film zusammen machen. Nach "Dag och natt" im letzten Jahr und dem im Oktober startenden "Bang bang orangutang", wird das Duo nächstes Jahr "Black jack pussycat" drehen.
- Es wird noch am Drehbuch geschrieben und Simon denkt an Mikael Persbrandt, sagt der Produzent des Filmes Jonas Frederiksen. Er weist aber auch darauf hin, dass man sich noch im Anfangsstadium befindet. Aber auch für Mikaels Agent steht bereits fest, dass er in dem Film dabeisein wird.
Staho nennt die Filme eine Triologie, obwohl sie sehr verschieden sind und die Geschichten nicht zusammenhängen. Lt. Frederiksen sieht Staho es als eine Herausforderung an, Persbrandt in drei völlig unterschiedlichen Rollen zu besetzen.
- "Black jack pussycat" wird wieder ein ganz anderer Film werden, so habt ihr Persbrandt nie zuvor gesehen.
6 maj 2005:
Tredje film med Persbrandt och Staho
Skådespelaren Mikael Persbrandt och den danske regissören Simon Staho gör ytterligare en film ihop. Efter förra årets "Dag och natt" och kommande "Bang bang orangutang", ska duon nästa år spela in "Black jack pussycat".
- Den är på manuskriptstadiet ännu och Simon har Mikael Persbrandt i tankarna, säger filmens producent Jonas Frederiksen men påpekar att det är väldigt tidigt i processen.
Staho har valt att kalla filmerna en trilogi trots att de enligt uppgift inte liknar varandra och inte hänger ihop historiemässigt. Enligt Frederiksen ser Staho det som en utmaning att använda Persbrandt i tre vitt skilda roller. (TT Spektra)
17. April 2005:
Am 12. April war Mikael zu Gast in der neuen schwedischen Talkshow "God natt, Sverige". Knapp 400.000 Zuschauer sahen das Gespräch von Moderator Kristian Luuk mit dem Schauspieler. Aber nicht alle waren begeistert.
11. April 2005:
Stellan Skarsgård nimmt zusammen mit Mikael Persbrandt, Frida Hallgren und Andreas Wilson an einer Podiumsdiskussion zum Thema Schauspielerei teil. Das ist ein Teil der jährlichen 'Traumfabrik', die vom
28 - 30 April stattfindet. Als Gäste werden u.a. die deutsche Produzentin Maria Köpf ("Der Krieger und die Kaiserin" und "Lola rennt") erwartet. Die 'Traumfabrik' ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung bei der sich alles um Film dreht. Hinter dem Projekt steht das Schwedische Film Institut.
11 april 2005:
Stellan Skarsgård kommer tillsammans med Mikael Persbrandt, Frida Hallgren och Andreas Wilson delta vid en paneldiskussion om skådespeleri. Det är ett av inslagen på årets Drömfabriken, som pågår 28-30 april. Evenemanget gästas också av den tyska filmproducenten Maria Köpf ("Prinsessan och krigaren" och "Spring Lola") och förre Pixar-animatören Kyle Balda ("Toy Story 2" och "Ett småkryps liv"). Dessutom blir det ytterligare några svenska gäster som exempelvis regissören Ulf Malmros, rollsättaren Imor Hermann, och dockmakaren och regissören Petter Lennstrand. Drömfabriken är ett årligen återkommande evenemang kring film och bakom projektet står Svenska filminstitutet. (TT Spektra)
Läs mer om Drömfabriken här
17. März 2005:
Mikael hat einen weiteren Preis für seine Darstellung in "Dag och natt" bekommen!
Guldsolen (Die Goldene Sonne) ist der jährliche Preis des TV4 Filmkritikers Nils-Petter Sundgren. Verliehen wird der Preis entweder an einen Regisseur oder einen Schauspieler der 'im Laufe des Jahres in seinem Beruf etwas bedeutendes gemacht hat'.
17 mars 2005:
Persbrandt får fyrans filmpris
Mikael Persbrandt är årets mottagare av Guldsolen, TV4:s filmkritiker Nils-Petter Sundgrens årliga pris. Persbrandt får priset bland annat för sin insats i Simon Stahos film "Dag och natt". Guldsolen går till en regissör eller skådespelare som "gjort något betydande inom sitt yrke under året". Bland tidigare mottagare finns bland andra Sven Wollter och Lukas Moodysson. Förra året gick priset till skådespelaren Ann Petrén. (TT Spektra)
25. Januar 2005:
Mikael bekommt den Ingmar Bergman Preis!
Jetzt hat Mikael doch noch eine angemessene Ehrung für seine hervorragende Darstellung in "Dag och natt" erhalten. Bei der diesjährigen Verleihung der 'Guldbagge' Preise wurde er mit dem Ingmar Bergman Preis ausgezeichnet.
25 januari 2005:
Han fick ingen guldbagge för "Dag och natt" eftersom filmen ansågs vara dansk. Men Mikael Persbrandt var kanske den lyckligaste skådespelaren på Guldbaggegalan i går. Han fick nämligen pris av sin idol, Ingmar Bergman.
17. Januar 2005:
Kein 'Robert' für Mikael oder Dag och natt
Die gestern in Kopenhagen vergebenen Preise der Dänischen Film Akademie gingen nahezu alle an den Politischen Thriller "Kongekabale", sowie an Mads Mikkelsen als Bester Schauspieler. Der schwedische Film "Ondskan" gewann den Preis für den Besten Ausländischen 'Nichtamerikanischen' Film.
- Also gibt es leider keinen versöhnlichen Abschluß des Filmjahres 2004 für Mikael. Nachdem die Schwedische Film Akademie "Dag och natt" als Dänischen Film eingestuft hatte und somit auch den hervorragenden Schauspielern die Nominierung für den Schwedischen Filmpreis 'Guldbagge' versagt wurde, gingen der Film und die Schauspieler auch gestern leer aus. Warum auch sollte die Dänische Film Akademie für Schwedische Schauspieler bzw. einen vermeintlich Schwedischen Film votieren? Die Leidtragenden sind natürlich alle an "Dag och natt" Beteiligten, die bei einer Nominierung in Schweden sicher bessere Chancen auf einen Preis gehabt hätten. Für Mikael tut es mir besonders Leid, da er in "Dag och natt" seine bisher wohl beste und reifeste Leistung gezeigt hat. - Gisela
17 januari 2005:
"Ondskan" prisad på dansk filmgala
En enda svensk vinnare blev det vid söndagskvällens gala i Köpenhamn då filmpriset Robert delades ut. Mikael Håfströms "Ondskan" vann klassen bästa utländska icke-amerikanska film. Övriga svenskar som var nominerade, bland andra Mikael Persbrandt och Lena Endre, fick gå hem tomhänta. (TT Spektra)
10. Januar 2005:
Mikael Persbrandt - Ganz heiß!
Bei der jährlichen Umfrage unter Schwedens leitenden Filmproduzenten, welche Schauspieler sie am besten finden oder mit wem sie am liebsten arbeiten würden, wurde Mikael auf Platz 2 gewählt! (Letztes Jahr Platz 5) Tuva Novotny, die mit Mikael in "Dag och natt" zu sehen war und auch in "Bang bang urangutang" eine Hauptrolle spielt, landete auf Platz 3. Als Schwedens 'heißeste' Schauspielerin gilt zur Zeit Frida Hallgren aus dem schwedischen Oscar-Beitrag "Så som i himmelen".
10 januari 2005:
Sveriges hetaste Skådespelare heter Frida Hallgren. Aftonbladet har i en undersökning låtit 15 av Sveriges ledande filmproducenter rösta fram vilken skådespelare de tycker är bäst och helst skulle vilja jobba med. Frida Hallgren toppar listan överlägset före namn som Mikael Persbrandt, Tuva Novotny och Jonas Karlsson. (PM)
18. Dezember 2004:
"Dag och natt" ist insgesamt in 8 Kategorien für den 'Robert' nominiert!
Nicht nur Mikael, Lena Endre und Pernilla August haben Chancen auf den Preis der Dänischen Film Akademie. Auch Simon Staho wurde nominiert. Und zwar in zwei Kategorien, als 'Bester Regisseur' und zusammen mit Peter Asmussen für das 'Original Drehbuch'. Außerdem Joachim Holbeck für den 'Soundtrack' und Peter Albrechtsen für den 'Ton'.
18 december 2004:
Dag och natt nominerad till åtta Robert
Simon Stahos Dag och natt är nominerad i åtta kategorier, däribland regi, manus och bästa film. Mikael Persbrandt och Lena Endre är nominerade som bästa huvudrollsinnehavare, och Pernilla August i kategorin bästa biroll. Filmen är också nominerad i klasserna ljud och musik.
15. Dezember 2004:
Dänischer Filmpreis für schwedische Schauspieler?
Das Trio Mikael Persbrandt, Lena Endre und Pernilla August wurde für seine schauspielerischen Leistungen in "Dag och natt" für den 'Robert', dass dänische Gegenstück zum schwedischen 'Guldbagge' nominiert. Persbrandt und Endre sind jeweils als 'Beste/r Schauspieler/in in einer Hauptrolle' nominiert und August als 'Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle'. Simon Stahos "Dag och natt" wurde außerdem als 'Bester Film' nominiert. Die Preise werden am 16. Januar 2005 von der Dänischen Film Akademie vergeben.
15 december 2004:
Svenskar tävlar om danskt filmpris
Mikael Persbrandt, Lena Endre och Pernilla August har chans att plocka hem varsin Robert, den danska motsvarigheten till svenska Guldbaggen. Trion har nominerats för sina insatser i Simon Stahos "Dag och natt", meddelar den danska nyhetsbyrån Ritzau. Persbrandt och Endre tävlar i varsin huvudrollsklass medan August har fått en nominering i klassen bästa kvinnliga biroll. Stahos film har även fått en nominering för bästa film. Den 16 januari avgörs vilka som får priserna. (TT Spektra)
12. November 2004:<>
"Dag och natt" darf bei der Wahl um die schwedischen Filmpreise nicht teilnehmen!
Das Regelwerk des SFI (Svenska Filminstitutet) schreibt vor, dass ein Film eine bestimmte Punktezahl erreichen muß um als 'Schwedisch' eingestuft zu werden. Diese Punktezahl erreicht "Dag och natt" nicht. Das bedeutet leider, das auch die beteiligten Schauspieler nicht für einen 'Guldbagge' nominiert werden können!
12 november 2004:
Biosuccén blir utan baggar. Filmen räknas som dansk av Svenska filminstitutet. Mikael Persbrandt kommer inte att nomineras för sin roll i "Dag och natt".
18. Oktober 2004:
'Dag och natt' hat beim Internationalen Filmfestival in Chicago einen Preis gewonnen!
A Silver Hugo is awarded to:
Day and Night / Dag og nat (Denmark), directed by Simon Staho, for "its perfectly balanced ensemble acting by Mikael Persbrandt, Sam Kessel, Maria Bonnevie, Michael Nyqvist, Lena Endre, Hans Alfredson, Pernilla August, Fares Fares, Marie Goranzon, Tuva Novotny and Erland Josephson."
18 oktober 2004:
"Dag och natt" prisad i USA
Simon Stahos film "Dag och natt" med Mikael Persbrandt i huvudrollen vann ett av priserna när den internationella filmfestivalen i Chicago avslutades i helgen.
26. September 2004
Jetzt ist es offiziell! Es wird acht neue Beck-Filme geben!
Peter Haber und Mikael Persbrandt haben unterschrieben. Rolf und Cilla Börjlind beginnen mit dem Schreiben der Drehbücher, es wurde ein Zeitplan aufgestellt. Drehstart wird im September 2005 sein.
26 september 2004:
Nu är det officiellt: Filmlance gör åtta nya Beckfilmer.
Peter Haber och Mikael Persbrandt har skrivit på. Manusarbetet har börjat och tidsplanen är fastställd. Inspelningsstart är i september nästa år. Kommissarie Martin Beck och hans medarbetare får alltså, precis som det har ryktats, ett fortsatt liv på bio och i tv. För manuskripten svarar Rolf och Cilla Börjlind, det vill säga samma duo som har skrivit de senaste sexton Beckfilmerna.
03. September 2004:
Mikael bekam einen Stern auf dem 'Walk of Fame'...
...in Trollhättan!

Mehr als die Hälfte aller schwedischen Spielfilme wird in Trollhättan produziert. In den letzten sieben
Jahren wurden dort ca. 90 Filme gedreht. Trollhättan wurde Schwedens Trollywood und nun gibt es dort auch einen eigenen Walk of Fame! Im Frühjahr und Sommer wurde die Storgatan umgebaut und mit
zwölf Filmsternen geschmückt.
Eine Jury, bestehend aus Repräsentanten Trollhättans und der Produktionsfirma Film i Väst, hat festgelegt an wen die ersten 12 Sterne auf dem Walk of Fame vergeben werden:
Nicole Kidman, Mikael Persbrandt, Jakob Eklund, Marie Richardson, Kjell Bergqvist, Rolf Lassgård, Helena Bergström, Stellan Skarsgård, Pernilla August, Lena Endre, Fares Fares und Claes Eriksson.
Am 28. August wurde die Straße mit einer Galapremiere eingeweiht.